• Station 1 - 63

GEBURTSHILFE UND OPERATIVE GYNÄKOLOGIE

Die 1-63 ist eine Station der Frauenklinik und besteht aus 24 Betten. Ein Team aus Krankenschwestern, Kinderkrankenschwestern, MFAs, Physiotherapeuten, Pflegehelfern, Seelsorgern, Psychologen, Servicekräften und Schülern versorgen Sie während Ihres Aufenthaltes. Gemeinsame Aktionen stärken den guten Teamgeist.

Wir betreuen Patienten bei Problemen in der Schwangerschaft und dies über die gesamte Schwangerschaftsdauer.

Dies kann schon für Eingriffe bei Kinderwunsch, bei Beschwerden in der Frühschwangerschaft, aber auch bei Problemen in der gesamten Restschwangerschaft wie zu frühe Wehentätigkeit, Muttermundsverkürzung oder ein zu früher Blasensprung sein. Auch wenn ihr Kind erkrankt ist, wie zum Beispiel an der angeborenen Zwerchfellhernie, oder Sie Patientin der Fetalchirurgie sind, werden Sie von uns betreut. Sowohl in der Schwangerschaft als auch nach der Geburt, wenn Ihr Kind in der Kinderklinik liegt erhalten Sie von uns Unterstützung.

Dies sind alles Situationen die sehr belastend sind, deshalb erhalten Sie von uns Beratung, Begleitung und psychische Unterstützung für diese besondere Zeit!

Kontakt

Andrea Ihrig

Frauenklinik | Geburtshilfe
Universitätsmedizin Mannheim
Theodor Kutzer Ufer 1-3
68167 Mannheim

+49 621 383 2354

andrea.ihrig@umm.de

logo