• Station 30 - 2

KINDERCHIRURGIE

Auf den zwei kinderchirurgischen Stationen 30 - 2 und 31 - 2 werden Patienten vom Säuglingsalter bis zum jungen Erwachsenenalter betreut.
Die Kinderchirurgie behandelt Kinder mit chirurgischen, urologischen und orthopädischen Krankheitsbildern. Ebenso Patienten mit Hand/Fußfehlbildungen und Verbrühungen/Verbrennungen.

Die Stationen verfügen über 30 Betten in Zwei- Bett-Zimmern. Soweit es die Belegungssituation zulässt, können auch Ein-Bett-Zimmer gewählt werden. Eine Begleitperson kann mitaufgenommen werden und wird auf Station mitversorgt.

Unsere kinderchirurgischen Stationen zeichnen sich durch eine individuelle und umfassende Bereichspflege, Empathie, Sozialkompetenz und Verantwortungsbewusstsein aller Mitarbeiter aus. Der Einbezug der Eltern bei der Pflege und Versorgung der Kinder hat einen hohen Stellenwert.

Im Bereich der Kinderchirurgie gibt es ein Spielzimmer. Eine Betreuung der Kinder durch eine Erzieherin ist zu bestimmten Uhrzeiten möglich. Schulpflichtige Kinder können durch die Lehrer der Klinikschule am Bett unterrichtet werden. Fragen oder Probleme? Hier helfen wir Ihnen weiter!

Kontakt

Peggy Benzer

Kinderzentrum | Tagesklinik
Universitätsmedizin Mannheim
Theodor Kutzer Ufer 1-3
68167 Mannheim

+49 621 383 1221

peggy.benzer@umm.de

logo