• Daniel Anders

Daniel Anders

+49 621 383 2346

GB Pflegedirektion | Pflegeexperte Aromapflege

GB PFLEGEDIREKTION

Aromapflege

Das Pflegekonzept der Aromapflege ist eine sich sehr rasch und spannend entwickelnde "Disziplin" der Pflege. Es geht darum die Lebensqualität und das Wohlbefinden der Patienten mit ätherischen Ölen und anderen pflanzlichen Produkten zu steigern.

Für mich persönlich bietet die Aromapflege eine gute Mischung unter anderem aus Qualitätsmanagement, Biochemie und Pflegewissenschaft (vor allem Evidenz Based Nursing). Natürlich ist die Anwendung der Aromapflege am Patienten selbst, jedes mal eine spannende und eine tolle Erfahrung wie Patienten, An- und Zugehörige oder auch die Kollegen auf die Aromapflegeanwendungen reagieren und mit einem interagieren.

Daher habe ich mich unter anderem auf die Aromapflege, besonders auf die Implementierung der Aromapflege, spezialisiert.

 

Es gibt keinen Weg. Der Weg entsteht durch das Gehen.

PFLEGEEXPERTE

Daniel Anders

We need big nurses, not small doctors

(Anne Marie Rafferty)

Als ich meine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger im Jahr 2012 an der UMM durchstartete, war mir bewusst, dass der Pflegeberuf eine Vielfalt an Möglichkeiten, Sichtweisen und Perspektiven bietet. Jedoch hatte ich damals nur einen Bruchteil erahnen können, der sich mir mittlerweile nach vielen Weiterbildungen und Qualifikationsmaßnahmen weiter eröffnet.

Dennoch stoße ich fast jeden Tag auf einen neuen Blickwinkel wie Pflege oder Pflegemaßnahmen wahrgenommen bzw. durchgeführt werden können. Auf einem Kongress lernte ich Prof. Anne Marie Rafferty, Präsidentin des Royal College of Nursing kennen.
Eine ihrer Aussagen prägte mich tief greifend und führte bei mir zu einem UMMdenken: We need big nurses, not small doctors

Es ist mir ein großes Anliegen, die Pflegepraxis evidenzbasiert zu gestalten, Pflegeforschung voranzutreiben und dadurch pflegerische Konzepte weiter in die Praxis zu integrieren, um die Versorgung unserer Patient*innen zu verbessern.

logo